Turismo Atiende turismoatiende@sernatur.cl +56 2 27318337

Foto: Torres del Paine Foto: Torres del Paine Foto: Torres del Paine Foto: Torres del Paine. Sernatur Magallanes.

Torres del Paine

Die filmreife Kulisse des achten Weltwunders wird Sie mit offenem Mund zurücklassen.

Packen Sie Ihren Rucksack und Ihre Turnschuhe und machen Sie sich auf zu einer Wanderung im riesigen Nationalpark Torres del Paine.

Genießen Sie die 17 Stunden Licht, die Sie im Sommer begleiten werden, und verpassen Sie nicht den Sonnenaufgang, wenn sich die „Hörner“ des Torres del Paine-Massivs lila und rot färben. Segeln Sie über den Grey-See, um den gleichnamigen Gletscher zu bewundern und die Tierwelt in Torres del Paine zu beobachten. Die großen Kondore grüßen Sie aus der frischen Luft, die Sie zu atmen beginnen, sobald Sie sich diesem magischen Ort nähern. Beobachten Sie Füchse, Huemules und Guanacos entlang des Weges oder warten Sie geduldig auf den beeindruckenden Auftritt eines Pumas.

Nubes
C / 14°C
Saturday
Torres del Paine
Nubes

Prob. de precipitaciones: 2%Humedad: 35% Viento: a 10 km/h.
  • VIE
  • SAB
  • DOM
  • LUN
  • MAR
  • MIER
Wie kommt man dorthin?

Finden Sie Informationen zur Anreise zu diesem Ziel

Siehe auf der Karte

Entdecken Sie die Reize Torres del Paine

  • Circuito W

    Der „“Circuito W“ (Rundwanderweg W) schließt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Torres del Paine ein. Der Name der Überquerung kommt von der Vereinigung der drei großen Zonen, durch welche die Expedition führt: „Tal de Ascencio“, “Tal del Francés“ und „Tal del Glaciar Grey“.

    Es ist definitiv einer der Lieblingswege der Naturliebhaber. Trauen Sie sich, an diesem Abenteuer teilzunehmen! Es dauert zwischen 4 und 7 Tagen und man durchwandert auf ihm Südbuchenwälder, atemberaubende Aussichtspunkte und erklimmt schwindelerregende Höhen. Machen Sie sich bereit, Ihre Fähigkeiten auf die Probe zu stellen!

  • Circuit O

    Der „“Circuito O“ („Rundwanderweg O”) bietet einen kompletten und anspruchsvollen Rundgang durch die Naturwunder der Torres del Paine. Der Wanderweg von 93,2 Kilometern Länge beginnt im Sektor der Laguna Amarga und umrundet komplett das berühmte Bergmassiv.

    Trauen Sie sich, an diesem Wagnis teilzunehmen, das 7 bis 10 Tage dauert und genießen Sie das Privileg, Orte wie den John Garner Pass kennenzulernen, der mit seinen 1350 Metern den höchsten Punkt des Rundwegs darstellt und eine einzigartige Sicht auf die südlichen Eisfelder erlaubt.

  • Lago Grey

    Dieser See, im Inneren des Nationalparks Torres del Paine gelegen, bietet eines der schönsten Postkartenmotive Chiles. Er ist ein Welt-Biosphärenreservat und seine von Eissediment bedeckten Gewässer und die darin herumschwimmenden Eisschollen werden Ihnen den Atem rauben.

    Der See ist über 500 Meter tief und sein graues Wasser lädt zum Kajak- oder Kanufahren ein. Verewigen Sie den Moment mit Ihrer Kamera und bewundern Sie die felsigen Gebirgsmassive, die ihn umgeben und von wo aus die südlichen Eisfelder beginnen.

  • Villa Turística Río Serrano

    Genießen Sie eine privilegierte Sicht auf unberührte Natur und aufregende Erfahrungen im Touristendorf Rio Serrano. Lernen Sie die wunderschönen Landschaften zu Pferd kennen oder lassen Sie Ihr Herz höherschlagen, indem Sie sich mit dem Kajak in die reißenden Fluten stürzen.

    Ihnen wird das Wasser im Munde zusammenlaufen, wenn Sie die exquisite patagonische Küche probieren, deren meistgerühmtes Gericht das Lamm am Spieß ist. Ruhen Sie sich, um den Tag ausklingen zu lassen, in den, von einem unvergleichlichen Frieden umgebenen Ferien-Unterkünften aus und genießen Sie das große Angebot therapeutischer Massagen, die Sie rundum erneuern werden.

  • Lago Pehoé

    Fahren Sie mit dem Boot durch die kristallklaren Gewässer dieses Sees in Patagonien, der von außerordentlicher Schönheit ist. Umgeben von endemischer Natur, ist dieser See ein Traumziel, um Tiere zu beobachten und zu fischen.

    Ruhen Sie sich an seinem Ufer aus, von wo aus Sie einen beneidenswerten Blick auf die “Cuernos del Paine” haben werden. Wenn das Wetter mitspielt, können Sie sehen, wie sich diese Berge im Wasser spiegeln – ein Naturspektakel ohnegleichen.

Circuito W

Der „“Circuito W“ (Rundwanderweg W) schließt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Torres del Paine ein. Der Name der Überquerung kommt von der Vereinigung der drei großen Zonen, durch welche die Expedition führt: „Tal de Ascencio“, “Tal del Francés“ und „Tal del Glaciar Grey“.

Es ist definitiv einer der Lieblingswege der Naturliebhaber. Trauen Sie sich, an diesem Abenteuer teilzunehmen! Es dauert zwischen 4 und 7 Tagen und man durchwandert auf ihm Südbuchenwälder, atemberaubende Aussichtspunkte und erklimmt schwindelerregende Höhen. Machen Sie sich bereit, Ihre Fähigkeiten auf die Probe zu stellen!

Abenteuer und Sport
Natur
Circuit O

Der „“Circuito O“ („Rundwanderweg O”) bietet einen kompletten und anspruchsvollen Rundgang durch die Naturwunder der Torres del Paine. Der Wanderweg von 93,2 Kilometern Länge beginnt im Sektor der Laguna Amarga und umrundet komplett das berühmte Bergmassiv.

Trauen Sie sich, an diesem Wagnis teilzunehmen, das 7 bis 10 Tage dauert und genießen Sie das Privileg, Orte wie den John Garner Pass kennenzulernen, der mit seinen 1350 Metern den höchsten Punkt des Rundwegs darstellt und eine einzigartige Sicht auf die südlichen Eisfelder erlaubt.

Abenteuer und Sport
Natur
Lago Grey

Dieser See, im Inneren des Nationalparks Torres del Paine gelegen, bietet eines der schönsten Postkartenmotive Chiles. Er ist ein Welt-Biosphärenreservat und seine von Eissediment bedeckten Gewässer und die darin herumschwimmenden Eisschollen werden Ihnen den Atem rauben.

Der See ist über 500 Meter tief und sein graues Wasser lädt zum Kajak- oder Kanufahren ein. Verewigen Sie den Moment mit Ihrer Kamera und bewundern Sie die felsigen Gebirgsmassive, die ihn umgeben und von wo aus die südlichen Eisfelder beginnen.

Abenteuer und Sport
Natur
Kreuzfahrten und Schifffahrten
Villa Turística Río Serrano

Genießen Sie eine privilegierte Sicht auf unberührte Natur und aufregende Erfahrungen im Touristendorf Rio Serrano. Lernen Sie die wunderschönen Landschaften zu Pferd kennen oder lassen Sie Ihr Herz höherschlagen, indem Sie sich mit dem Kajak in die reißenden Fluten stürzen.

Ihnen wird das Wasser im Munde zusammenlaufen, wenn Sie die exquisite patagonische Küche probieren, deren meistgerühmtes Gericht das Lamm am Spieß ist. Ruhen Sie sich, um den Tag ausklingen zu lassen, in den, von einem unvergleichlichen Frieden umgebenen Ferien-Unterkünften aus und genießen Sie das große Angebot therapeutischer Massagen, die Sie rundum erneuern werden.

Abenteuer und Sport
Thermalbäder und Wellness
Weine und Gastronomie
Lago Pehoé

Fahren Sie mit dem Boot durch die kristallklaren Gewässer dieses Sees in Patagonien, der von außerordentlicher Schönheit ist. Umgeben von endemischer Natur, ist dieser See ein Traumziel, um Tiere zu beobachten und zu fischen.

Ruhen Sie sich an seinem Ufer aus, von wo aus Sie einen beneidenswerten Blick auf die “Cuernos del Paine” haben werden. Wenn das Wetter mitspielt, können Sie sehen, wie sich diese Berge im Wasser spiegeln – ein Naturspektakel ohnegleichen.

Natur
Abenteuer und Sport
Kreuzfahrten und Schifffahrten