Turismo Atiende turismoatiende@sernatur.cl 600 600 60 66

Foto: Pucón und Villarica Foto: Pucón und Villarica Foto: Pucón und Villarica Foto: Pucón und Villarica Foto: Pucón und Villarica

Pucón und Villarrica

Hier ist das beste Ziel für Feinschmecker und Outdoor-Liebhaber. Eine perfekte Mischung zwischen gutem Essen und malerischen Landschaften. Sie werden Gerichte probieren, die das Beste der einheimischen Mapuche-Küche zusammen mit der Süße der deutschen Süßigkeiten hervorbringen.

Erleben Sie intensive Tage, mit einer großen Auswahl an Restaurants, Messen, Märkten und Spielkasinos. Machen Sie eine Pause und entspannen Sie sich in seinen Thermalzentren mit warmem und heilendem Wasser, das Ihre Sinne wiederbelebt.

Üben Sie sich in Rafting, Canopy, Canyoning und Trekking inmitten seiner herrlichen Vulkane, Flüsse und Seen. Auf den steilen Hängen seiner Berge genießen Sie Snowboarding.

Nubes dispersas
10°C / 24°C
Tuesday
Pucón und Villarrica
Nubes dispersas

Prob. de precipitaciones: 2%Humedad: 35% Viento: a 10 km/h.
  • VIE
  • SAB
  • DOM
  • LUN
  • MAR
  • MIER
Wie kommt man dorthin?

Finden Sie Informationen zur Anreise zu diesem Ziel

Siehe auf der Karte

Entdecken Sie die Reize Pucón und Villarrica

  • Lican Ray

    Dieses kleine Dorf am Nordufer des Lago Calafquén ist weltbekannt für das Seebad und die Fischereigebiete. Von hier aus können Sie in den Bergen und Wäldern zelten und haben Zugang zu Stränden mit kristallklarem Wasser.

    Genießen Sie spektakuläre Aussichten, vertreiben Sie sich die Zeit mit Wassersportarten oder besuchen Sie eine der nahegelegenen Thermen für ein wenig heilsame Erholung.

  • Nationalpark Villarrica

    Hier finden Sie ausgedehnte Araukarienwälder und einheimische Arten, die von einer Vielzahl von Tierarten bewohnt werden, die Sie sonst nirgendwo finden und die Ihre Reise durch den Park zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

    Der Vulkan Villarrica ist die Hauptattraktion des Ortes und der aktivste Vulkan in Südamerika. An seinen Hängen gibt es ein Skizentrum und Höhlen vulkanischen Ursprungs, die Sie erkunden können.

    Darüber hinaus können Sie Ihre Reise verlängern und ein unvergessliche Erlebnis beim Campings neben den magischen Vulkanen und der üppigen Natur erleben.

  • Nationalpark Villarrica

    Fahren Sie Ski und Snowboard an den Hängen des Vulkans Villarrica und bewundern Sie vom Gipfel aus fünf Seen im Süden Chiles.

    Lernen Sie dieses Skizentrum kennen, das nur 20 Kilometer von Pucón entfernt liegt, und das sich wegen seiner natürlichen und künstlichen Halfpipes zu einem wahren Paradies für Snowboarder entwickelt hat. Es ist der perfekte Ort für die Organisation von Veranstaltungen internationalen Niveaus.

    Bewundern Sie zusammen mit Besuchern aus aller Welt die Schönheit des Nationalparks Villarrica und entdecken Sie endemische Arten, die zwischen Seen und Vulkanen leben.

  • Volcan Villarica

    Der Vulkan Villarrica ist einer der drei aktivsten Vulkane Lateinamerikas und dank seiner spektakulären Landschaften und der enormen Anzahl von Gletschern ein Traum für Abenteurer. Sie können bis zum Krater in fast 3.000 Metern Höhe aufsteigen und sich von einer unfassbaren 360°-Sicht bezaubern lassen. Oder Sie können auf seinen Hängen Ski- und Snowboard fahren, wo jahrzehntelang Lavaströme beeindruckende Naturwege und Rampen geformt haben.

  • Sollipulli

    Rund um den Vulkan Nevados de Sollipulli erstreckt sich eine der wildesten und überwältigendsten Landschaften der Region. Sie können ihn auf Wegen unter dichten Feuchtwäldern durchstreifen, die sich ab 1.400 Metern Höhe in Galerien mit mehr als tausendjährigen Bäumen verwandeln.

    Gelangen Sie auf den Gipfel des Vulkans und genießen Sie eine spektakuläre 360°-Sicht oder komplettieren Sie Ihre Erfahrung, indem Sie am Gletscher zelten. Im Winter können Sie die Landschaft in perfektem Weiß erleben, wenn der Schnee die Bäume bedeckt. Das lädt förmlich dazu ein, Ski und Snowboard zu fahren.

  • Nationalpark Villarrica - Hualalafquén

    Die Hauptattraktionen des Nationalparks Villarrica-Hualalafquén sind seine Pfade, auf denen Sie in die großartigen und unberührten Araukarienwälder eindringen können, die vielen wilden Tierarten, die sie bewohnen, schneebedeckte Gipfel, die wunderschöne Bergseen beschützen und der Krater eines alten Vulkans, der einen imposanten Gletscher beherbergt.

    Bei Ihren Streifzügen durch den Nationalpark können Sie einheimische Bäume, wie uralte Araukarien und Lengas (Südbuchen) und endemische Arten wie Pumas und Kondore entdecken.

    Werden Sie Teil der lokalen Geschichte und besuchen Sie die Gemeinden der Mapuche, die seit langer Zeit an diesem Ort leben oder beschreiten Sie die Pfade des Parks mit einem Mapuche-Führer und lernen Sie auch die angrenzenden Gebiete kennen.

Lican Ray

Dieses kleine Dorf am Nordufer des Lago Calafquén ist weltbekannt für das Seebad und die Fischereigebiete. Von hier aus können Sie in den Bergen und Wäldern zelten und haben Zugang zu Stränden mit kristallklarem Wasser.

Genießen Sie spektakuläre Aussichten, vertreiben Sie sich die Zeit mit Wassersportarten oder besuchen Sie eine der nahegelegenen Thermen für ein wenig heilsame Erholung.

Abenteuer und Sport
Natur
Nationalpark Villarrica

Hier finden Sie ausgedehnte Araukarienwälder und einheimische Arten, die von einer Vielzahl von Tierarten bewohnt werden, die Sie sonst nirgendwo finden und die Ihre Reise durch den Park zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

Der Vulkan Villarrica ist die Hauptattraktion des Ortes und der aktivste Vulkan in Südamerika. An seinen Hängen gibt es ein Skizentrum und Höhlen vulkanischen Ursprungs, die Sie erkunden können.

Darüber hinaus können Sie Ihre Reise verlängern und ein unvergessliche Erlebnis beim Campings neben den magischen Vulkanen und der üppigen Natur erleben.

Abenteuer und Sport
Natur
Nationalpark Villarrica

Fahren Sie Ski und Snowboard an den Hängen des Vulkans Villarrica und bewundern Sie vom Gipfel aus fünf Seen im Süden Chiles.

Lernen Sie dieses Skizentrum kennen, das nur 20 Kilometer von Pucón entfernt liegt, und das sich wegen seiner natürlichen und künstlichen Halfpipes zu einem wahren Paradies für Snowboarder entwickelt hat. Es ist der perfekte Ort für die Organisation von Veranstaltungen internationalen Niveaus.

Bewundern Sie zusammen mit Besuchern aus aller Welt die Schönheit des Nationalparks Villarrica und entdecken Sie endemische Arten, die zwischen Seen und Vulkanen leben.

Abenteuer und Sport
Natur
Volcan Villarica

Der Vulkan Villarrica ist einer der drei aktivsten Vulkane Lateinamerikas und dank seiner spektakulären Landschaften und der enormen Anzahl von Gletschern ein Traum für Abenteurer. Sie können bis zum Krater in fast 3.000 Metern Höhe aufsteigen und sich von einer unfassbaren 360°-Sicht bezaubern lassen. Oder Sie können auf seinen Hängen Ski- und Snowboard fahren, wo jahrzehntelang Lavaströme beeindruckende Naturwege und Rampen geformt haben.

Abenteuer und Sport
Natur
Sollipulli

Rund um den Vulkan Nevados de Sollipulli erstreckt sich eine der wildesten und überwältigendsten Landschaften der Region. Sie können ihn auf Wegen unter dichten Feuchtwäldern durchstreifen, die sich ab 1.400 Metern Höhe in Galerien mit mehr als tausendjährigen Bäumen verwandeln.

Gelangen Sie auf den Gipfel des Vulkans und genießen Sie eine spektakuläre 360°-Sicht oder komplettieren Sie Ihre Erfahrung, indem Sie am Gletscher zelten. Im Winter können Sie die Landschaft in perfektem Weiß erleben, wenn der Schnee die Bäume bedeckt. Das lädt förmlich dazu ein, Ski und Snowboard zu fahren.

Abenteuer und Sport
Natur
Nationalpark Villarrica - Hualalafquén

Die Hauptattraktionen des Nationalparks Villarrica-Hualalafquén sind seine Pfade, auf denen Sie in die großartigen und unberührten Araukarienwälder eindringen können, die vielen wilden Tierarten, die sie bewohnen, schneebedeckte Gipfel, die wunderschöne Bergseen beschützen und der Krater eines alten Vulkans, der einen imposanten Gletscher beherbergt.

Bei Ihren Streifzügen durch den Nationalpark können Sie einheimische Bäume, wie uralte Araukarien und Lengas (Südbuchen) und endemische Arten wie Pumas und Kondore entdecken.

Werden Sie Teil der lokalen Geschichte und besuchen Sie die Gemeinden der Mapuche, die seit langer Zeit an diesem Ort leben oder beschreiten Sie die Pfade des Parks mit einem Mapuche-Führer und lernen Sie auch die angrenzenden Gebiete kennen.

Abenteuer und Sport
Natur