Turismo Atiende turismoatiende@sernatur.cl 600 600 60 66

Foto: Temuco und Lago Budi Foto: Temuco und Lago Budi Foto: Temuco und Lago Budi Foto: Temuco und Lago Budi

Temuco und Lago Budi

“Mary mary wenul” ist der traditionelle Gruß der Mapuche und die beste Art, die letzte indigene Bastion dieses Landes zu betreten. Bringen Sie den Krieger in sich zum Vorschein und lernen Sie die mystische Weltanschauung dieses indigenen Volkes kennen, das zwischen uralten Araukarienwäldern und kristallklaren Flüsschen lebt.

Berauschen Sie sich an den rustikalen Gerüchen und Geschmäckern, die am besten die lokale Kultur widerspiegeln.

Steigen Sie auf den „Cerro Ñielol“. Vom Gipfel dieses nationalen Naturerbes werden Sie einen privilegierten Blick auf die Stadt haben, die Modernität mit Landleben mischt. Schlendern Sie durch ihre hektischen Straßen! Das geschäftige Universitätsviertel und die historischen Museen werden Sie begeistern.

Cielo claro
C / 25°C
Tuesday
Temuco und Lago Budi
Cielo claro

Prob. de precipitaciones: 2%Humedad: 35% Viento: a 10 km/h.
  • VIE
  • SAB
  • DOM
  • LUN
  • MAR
  • MIER
Wie kommt man dorthin?

Finden Sie Informationen zur Anreise zu diesem Ziel

Siehe auf der Karte

Entdecken Sie die Reize Temuco und Lago Budi

  • Skizentrum Las Araucarias
    Las Araucarias

    Circa 80 Kilometer von Temuco entfernt, mitten im wunderschönen Weltnaturerbe des Nationalparks Congillío befindet sich das Skizentrum Las Araucarias.

    Entdecken Sie diesen Ort, umgeben von uralten Araucarien, einer unvergesslichen Landschaft und traumhaften Bergseen, während Sie Ski oder Snowboard auf seinen 350 Hektar Piste fahren.

    Erleben Sie einen unvergesslichen Moment, wenn Sie den aktivsten Vulkan Südamerikas erleuchtet sehen – beim nächtlichen Fackellauf, der im Winter jeden Samstag auf den Pisten des Llaima stattfindet.

  • Corralco
    Corralco

    Die unberührte Natur des Naturparks Malalcahuello macht dieses Skigebiet zu einem weltklassigen Reiseziel und zu einem der beliebtesten Orte für Fortgeschrittene und Anfänger.

    Mit seinen mehr als 500 Hektar befahrbarem Skigelände und einem tausendjährigen Araukarienwald am Fuße des Vulkans Lonquimay ist Corralco der ideale Ort, um Sport mit der Möglichkeit zu verbinden, die Kultur der Ureinwohner und die unberührte Natur zu entdecken.

  • Nationalpark Malalcahuello
    Malalcahuello

    Ein Bergdorf, das seine Besucher mit der natürlichen Umgebung des Andenvorgebirges verzaubert.
    Machen Sie eine Tour durch das erklärte Naturschutzgebiet Malalcahuello und entdecken Sie die Wanderwege, die Sie zu einigen der schönsten Panoramablicken der Gegend führen. Und erleben Sie den Nervenkitzel der ersten Mountainbikestrecke auf Vulkanen und Kratern.

    Schluchten, Bäche, Flüsse und Lagunen laden zu Aktivitäten wie Trekking, Skifahren, Bergsteigen, Sportfischen und Reiten ein. Hier treffen Sie auf auffällige Blumen im Frühling, grüne Wege im Sommer und verschneite Wälder im Winter.

  • Nationalpark Villarrica
    Villarrica

    63.000 Hektar ausgedehnten Waldes aus Araukarien und anderen heimischen Arten schaffen ein Ökosystem, das von vielen Tierarten bewohnt wird, die Sie nirgendwo sonst auf der Welt finden werden und die Ihre Reise durch den Park zu einer einzigartigen Erfahrung machen werden.

    Der Vulkan Villarrica ist die Hauptattraktion des Ortes und er ist trotz seines Rufes, der aktivste Vulkan Südamerikas zu sein, das Zentrum des Tourismus der Gegend. An seinen Hängen gibt es ein Skizentrum und vulkanische Höhlen, die Sie besuchen und erforschen können.

    Wenn Sie ein bisschen länger bleiben wollen, können Sie auch die unvergessliche Erfahrung machen, in direkter Nähe zu diesen magischen Vulkanen und inmitten der üppigen Natur zu zelten.

  • Nationalpark Huerquehue
    Huerquehue

    Inmitten des bergigen Reliefs, wo Hügel und Schluchten zahlreiche Seen und Lagunen mit kristallklarem Wasser umschließen, die von legendären Araukarien-Bäumen umgeben sind, erstreckt sich der Huerquehue-Nationalpark.

    Auf Ihren Wanderungen werden Sie mehrere Lagunen im Park durchqueren, wie zum Beispiel den Lago Verde, der für die tiefe Smaragdfarbe seines Wassers bekannt ist.

    Genießen Sie die atemberaubende Aussicht bei einer Wanderung durch den Park und halten Sie inne, um den Toro-See inmitten der üppigen Natur zu betrachten.

  • Nationalpark Conguillio
    Conguillio

    Kommen Sie und entdecken Sie eine Landschaft, die Sie in eine prähistorische Umgebung versetzen wird. In den Wäldern, von denen viele unerforscht und uralt sind, findet man mitten im Park tausendjährige Araukarien-Bäume und Lava-Ablagerungen. Seine sechzigtausend Hektar wurden von Discovery Channel für die Dreharbeiten der Serie Walking with Dinosaurs ausgewählt. In den gleichen Landschaften von unvergleichlicher Schönheit können Sie Outdoor-Sportarten wie Radfahren, Trekking, Kajakfahren, Bergsteigen ausüben.

  • Naturdenkmal Cerro Ñielol
    Ñielol

    Wenn du nach Temuco fährst, dann darfst du den Cerro Ñielol nicht auslassen. Tauche in die Natur Südchiles ein, mit Wäldern voll von Peumos, Boldos, Olivillos, Eichen, Lorbeergewächse und Ulmen.

    Wenn du Glück hast, wirst du heimische Tierarten sehen, wie den Patagonischen Fuchs, den Magellanbussard, die chilenische Kurzschwanznatter und die Vieraugenkröte. Auf dem Berggipfel kannst du Temuco aus der Höhe bewundern und das wunderbare Panorama genießen.

  • Lago Budi
    Lago Budi

    Übernachte in einer Ruca („Haus“) und habe teil an dem einzigartigen Lebensstil der Mapuche, des größten indigenen Volkes in Chile. Werde Teil der traditionellen Aktivitäten und Rituale der Identität der Lafkenche, wie die Gruppe genannt wird, die diesen spezifischen Sektor bewohnt.

    Hier kannst du aus erster Hand lernen, wie ihre Weltanschauung aussieht; du kannst ihre traditionelle Medizin kennenlernen, indem du ihren medizinischen Kräutergarten besuchst; außerdem hast du die Möglichkeit, an kulinarischen Workshops teilzunehmen. Weitere mögliche Aktivitäten am und um den See sind Kayak, Bootstouren und Reitausflüge.

  • Lican Ray
    Lican Ray

    Dieses kleine Dorf am Nordufer des Lago Calafquén ist weltbekannt für das Seebad und die Fischereigebiete. Von hier aus können Sie in den Bergen und Wäldern zelten und haben Zugang zu Stränden mit kristallklarem Wasser.

    Genießen Sie spektakuläre Aussichten, vertreiben Sie sich die Zeit mit Wassersportarten oder besuchen Sie eine der nahegelegenen Thermen für ein wenig heilsame Erholung.

  • Capitán Pastene
    Capitán Pastene

    Komm und erlebe eine einzigartige, multikulturelle Erfahrung inmitten der Wälder der Nahuelbuta-Kordillere! Die einzigartige Mischung aus italienischen, chilenischen und Mapuche-Traditionen in Capitán Pastene sowie deren kulinarische Spezialitäten und die Gastfreundlichkeit der Einwohner werden dich in ihren Bann ziehen.

    Die Straßen von Capitán Pastene mit ihrem europäischen Architekturstil werden dich positiv überraschen. Besuche typische Restaurants und traditionelle Wurst- und Pastabetriebe und probiere dort die erlesenen Originalrezepte, die von Generation zu Generation weitergereicht wurden.

  • Sollipulli
    Sollipulli

    Rund um den Vulkan Nevados de Sollipulli erstreckt sich eine der wildesten und überwältigendsten Landschaften der Region. Sie können ihn auf Wegen unter dichten Feuchtwäldern durchstreifen, die sich ab 1.400 Metern Höhe in Galerien mit mehr als tausendjährigen Bäumen verwandeln.

    Gelangen Sie auf den Gipfel des Vulkans und genießen Sie eine spektakuläre 360°-Sicht oder komplettieren Sie Ihre Erfahrung, indem Sie am Gletscher zelten. Im Winter können Sie die Landschaft in perfektem Weiß erleben, wenn der Schnee die Bäume bedeckt. Das lädt förmlich dazu ein, Ski und Snowboard zu fahren.

  • Lonquimay
    Lonquimay

    Erlebe die einzigartige Natur rund um Lonquimay und lerne das indigene Volk der Pehuenche kennen, ein Bergvolk, welches Teil der Mapuchekultur ist. Nimm an Ritualen wie den „veranadas“ teil und spüre die eindrucksvolle Präsenz der Vulkane Llaima und Lonquimay.

    Hier kannst du das Naturreservat Malalcahuello besuchen und den Wanderweg „Piedra Santa“ kennenlernen. Du kannst die Lenga-Südbuchen, die Coihue-Südbuchen, die Eichen und die Rauli-Südbuchen mit der Sierra Nevada und den Vulkanen als Hintergrund bewundern.

Skizentrum Las Araucarias
Las Araucarias

Circa 80 Kilometer von Temuco entfernt, mitten im wunderschönen Weltnaturerbe des Nationalparks Congillío befindet sich das Skizentrum Las Araucarias.

Entdecken Sie diesen Ort, umgeben von uralten Araucarien, einer unvergesslichen Landschaft und traumhaften Bergseen, während Sie Ski oder Snowboard auf seinen 350 Hektar Piste fahren.

Erleben Sie einen unvergesslichen Moment, wenn Sie den aktivsten Vulkan Südamerikas erleuchtet sehen – beim nächtlichen Fackellauf, der im Winter jeden Samstag auf den Pisten des Llaima stattfindet.

Abenteuer und Sport
Natur
Las Araucarias
Corralco
Corralco

Die unberührte Natur des Naturparks Malalcahuello macht dieses Skigebiet zu einem weltklassigen Reiseziel und zu einem der beliebtesten Orte für Fortgeschrittene und Anfänger.

Mit seinen mehr als 500 Hektar befahrbarem Skigelände und einem tausendjährigen Araukarienwald am Fuße des Vulkans Lonquimay ist Corralco der ideale Ort, um Sport mit der Möglichkeit zu verbinden, die Kultur der Ureinwohner und die unberührte Natur zu entdecken.

Natur
Abenteuer und Sport
Corralco
Nationalpark Malalcahuello
Malalcahuello

Ein Bergdorf, das seine Besucher mit der natürlichen Umgebung des Andenvorgebirges verzaubert.
Machen Sie eine Tour durch das erklärte Naturschutzgebiet Malalcahuello und entdecken Sie die Wanderwege, die Sie zu einigen der schönsten Panoramablicken der Gegend führen. Und erleben Sie den Nervenkitzel der ersten Mountainbikestrecke auf Vulkanen und Kratern.

Schluchten, Bäche, Flüsse und Lagunen laden zu Aktivitäten wie Trekking, Skifahren, Bergsteigen, Sportfischen und Reiten ein. Hier treffen Sie auf auffällige Blumen im Frühling, grüne Wege im Sommer und verschneite Wälder im Winter.

Natur
Abenteuer und Sport
Malalcahuello
Nationalpark Villarrica
Villarrica

63.000 Hektar ausgedehnten Waldes aus Araukarien und anderen heimischen Arten schaffen ein Ökosystem, das von vielen Tierarten bewohnt wird, die Sie nirgendwo sonst auf der Welt finden werden und die Ihre Reise durch den Park zu einer einzigartigen Erfahrung machen werden.

Der Vulkan Villarrica ist die Hauptattraktion des Ortes und er ist trotz seines Rufes, der aktivste Vulkan Südamerikas zu sein, das Zentrum des Tourismus der Gegend. An seinen Hängen gibt es ein Skizentrum und vulkanische Höhlen, die Sie besuchen und erforschen können.

Wenn Sie ein bisschen länger bleiben wollen, können Sie auch die unvergessliche Erfahrung machen, in direkter Nähe zu diesen magischen Vulkanen und inmitten der üppigen Natur zu zelten.

Natur
Abenteuer und Sport
Villarrica
Nationalpark Huerquehue
Huerquehue

Inmitten des bergigen Reliefs, wo Hügel und Schluchten zahlreiche Seen und Lagunen mit kristallklarem Wasser umschließen, die von legendären Araukarien-Bäumen umgeben sind, erstreckt sich der Huerquehue-Nationalpark.

Auf Ihren Wanderungen werden Sie mehrere Lagunen im Park durchqueren, wie zum Beispiel den Lago Verde, der für die tiefe Smaragdfarbe seines Wassers bekannt ist.

Genießen Sie die atemberaubende Aussicht bei einer Wanderung durch den Park und halten Sie inne, um den Toro-See inmitten der üppigen Natur zu betrachten.

Natur
Abenteuer und Sport
Huerquehue
Nationalpark Conguillio
Conguillio

Kommen Sie und entdecken Sie eine Landschaft, die Sie in eine prähistorische Umgebung versetzen wird. In den Wäldern, von denen viele unerforscht und uralt sind, findet man mitten im Park tausendjährige Araukarien-Bäume und Lava-Ablagerungen. Seine sechzigtausend Hektar wurden von Discovery Channel für die Dreharbeiten der Serie Walking with Dinosaurs ausgewählt. In den gleichen Landschaften von unvergleichlicher Schönheit können Sie Outdoor-Sportarten wie Radfahren, Trekking, Kajakfahren, Bergsteigen ausüben.

Natur
Abenteuer und Sport
Conguillio
Naturdenkmal Cerro Ñielol
Ñielol

Wenn du nach Temuco fährst, dann darfst du den Cerro Ñielol nicht auslassen. Tauche in die Natur Südchiles ein, mit Wäldern voll von Peumos, Boldos, Olivillos, Eichen, Lorbeergewächse und Ulmen.

Wenn du Glück hast, wirst du heimische Tierarten sehen, wie den Patagonischen Fuchs, den Magellanbussard, die chilenische Kurzschwanznatter und die Vieraugenkröte. Auf dem Berggipfel kannst du Temuco aus der Höhe bewundern und das wunderbare Panorama genießen.

Natur
Ñielol
Lago Budi
Lago Budi

Übernachte in einer Ruca („Haus“) und habe teil an dem einzigartigen Lebensstil der Mapuche, des größten indigenen Volkes in Chile. Werde Teil der traditionellen Aktivitäten und Rituale der Identität der Lafkenche, wie die Gruppe genannt wird, die diesen spezifischen Sektor bewohnt.

Hier kannst du aus erster Hand lernen, wie ihre Weltanschauung aussieht; du kannst ihre traditionelle Medizin kennenlernen, indem du ihren medizinischen Kräutergarten besuchst; außerdem hast du die Möglichkeit, an kulinarischen Workshops teilzunehmen. Weitere mögliche Aktivitäten am und um den See sind Kayak, Bootstouren und Reitausflüge.

Kultur
Abenteuer und Sport
Weine und Gastronomie
Lago Budi
Lican Ray
Lican Ray

Dieses kleine Dorf am Nordufer des Lago Calafquén ist weltbekannt für das Seebad und die Fischereigebiete. Von hier aus können Sie in den Bergen und Wäldern zelten und haben Zugang zu Stränden mit kristallklarem Wasser.

Genießen Sie spektakuläre Aussichten, vertreiben Sie sich die Zeit mit Wassersportarten oder besuchen Sie eine der nahegelegenen Thermen für ein wenig heilsame Erholung.

Abenteuer und Sport
Natur
Thermalbäder und Wellness
Strände
Lican Ray
Capitán Pastene
Capitán Pastene

Komm und erlebe eine einzigartige, multikulturelle Erfahrung inmitten der Wälder der Nahuelbuta-Kordillere! Die einzigartige Mischung aus italienischen, chilenischen und Mapuche-Traditionen in Capitán Pastene sowie deren kulinarische Spezialitäten und die Gastfreundlichkeit der Einwohner werden dich in ihren Bann ziehen.

Die Straßen von Capitán Pastene mit ihrem europäischen Architekturstil werden dich positiv überraschen. Besuche typische Restaurants und traditionelle Wurst- und Pastabetriebe und probiere dort die erlesenen Originalrezepte, die von Generation zu Generation weitergereicht wurden.

Weine und Gastronomie
Capitán Pastene
Sollipulli
Sollipulli

Rund um den Vulkan Nevados de Sollipulli erstreckt sich eine der wildesten und überwältigendsten Landschaften der Region. Sie können ihn auf Wegen unter dichten Feuchtwäldern durchstreifen, die sich ab 1.400 Metern Höhe in Galerien mit mehr als tausendjährigen Bäumen verwandeln.

Gelangen Sie auf den Gipfel des Vulkans und genießen Sie eine spektakuläre 360°-Sicht oder komplettieren Sie Ihre Erfahrung, indem Sie am Gletscher zelten. Im Winter können Sie die Landschaft in perfektem Weiß erleben, wenn der Schnee die Bäume bedeckt. Das lädt förmlich dazu ein, Ski und Snowboard zu fahren.

Abenteuer und Sport
Natur
Sollipulli
Lonquimay
Lonquimay

Erlebe die einzigartige Natur rund um Lonquimay und lerne das indigene Volk der Pehuenche kennen, ein Bergvolk, welches Teil der Mapuchekultur ist. Nimm an Ritualen wie den „veranadas“ teil und spüre die eindrucksvolle Präsenz der Vulkane Llaima und Lonquimay.

Hier kannst du das Naturreservat Malalcahuello besuchen und den Wanderweg „Piedra Santa“ kennenlernen. Du kannst die Lenga-Südbuchen, die Coihue-Südbuchen, die Eichen und die Rauli-Südbuchen mit der Sierra Nevada und den Vulkanen als Hintergrund bewundern.

Natur
Kultur
Lonquimay