Turismo Atiende turismoatiende@sernatur.cl +56 2 27318337

Foto: Tierra del Fuego.
Bild von: Sernatur Magallanes
Foto: Tierra del Fuego Foto: Tierra del Fuego Foto: Tierra del Fuego

Tierra del Fuego

Reisen Sie durch eine der extremsten Landschaften Chiles, wo Guanakos und Wildpferde frei laufen und einsame Kondore über die Bergkette Cordillera de Darwin gleiten.

In Porvenir erfahren Sie etwas über die Geschichte der früheren Bewohner und der Kolonisten, die ihr Glück mit der Arbeit im äußersten Süden des Planeten versuchten.

Besichtigen Sie den Karukinka-Nationalpark und bestaunen Sie die Aussicht vom Pietro Grande. An den Seen Fagnano und Deseado können Sie eine Pause vom Trekking in Feuerland einlegen.

Wenn das Abenteuer Sie immer noch ruft, reisen Sie durch Feuerlands Kanäle und Fjorde auf den Kreuzfahrten, die nach Puerto Williams und Kap Hoorn führen. Vergessen Sie nicht Ihre Kamera, um diese spektakulären Orte zu verewigen.

C / 0°C
Saturday
Tierra del Fuego

Prob. de precipitaciones: 2%Humedad: 35% Viento: a 10 km/h.
  • VIE
  • SAB
  • DOM
  • LUN
  • MAR
  • MIER
Wie kommt man dorthin?

Finden Sie Informationen zur Anreise zu diesem Ziel

Siehe auf der Karte

Entdecken Sie die Reize Tierra del Fuego

  • Porvenir
    Porvenir

    Porvenir, die größte Stadt von Feuerland, ist ein ruhiger Ort, der Sie dazu einlädt ihn auszukundschaften. Seine einzigartige Strandpromenade und die Gebäude, die Sie in die Vergangenheit befördern, heißen Sie am Ende der Welt willkommen.

    Dorthin gelangen Sie mit dem Flugzeug oder Schiff von Punta Arenas aus, indem Sie die berühmte Magellanstraße überqueren. Auf der Fahrt können Sie verschiedene Tiere wie Delfine, Pinguine und sogar Wale beobachten.

  • Park Karukinka
    Parque Nacional Karukinka

    Dieser Park am Ende der Welt wird Sie mit seiner Herrlichkeit beeindrucken. Diese weitläufige Landschaft Patagoniens ist ein wahres Geschenk für Ihre Augen und einzigartig in der Welt.

    Gehen Sie wandern auf einem der fünf Wege von unterschiedlicher Schwierigkeitsstufe und Dauer. Zwischen Südbuchenwäldern, schneebedeckten Bergen und einer vielfältigen einheimischen Pflanzen- und Tierwelt machen ihn seine 300.000 Hektar offenes Gelände zu einer Herausforderung für Abenteuerliebhaber.

  • Puerto Williams und Cabo de Hornos
    Puerto Williams

    Können Sie sich vorstellen, in der südlichsten Stadt der Welt zu sein? Besuchen Sie Puerto Williams, lassen Sie sich von der großen biologischen Vielfalt und beeindruckenden Naturschönheiten überraschen und entdecken Sie die uralte ethnische Kultur der Yagán.

    Erkunden Sie wie Charles Darwin die Wulaia-Bucht, einen lebendigen Schatz der südlichen Geographie, und erleben Sie die Vergangenheit in den wichtigsten indigenen Siedlungen der Yamana-Kultur.

  • Nationalpark Cabo de Hornos
    parque nacional cabo de hornos

    Finden Sie Ihre Route in diesem Park, dem südlichsten in Chile, und erobern Sie das südlichste Waldökosystem der Welt.
    Dank des natürlichen Wertes, den dieser Ort behält, wurde er von der Unesco zum Biosphärenreservat erklärt, und alle seine Arten wie Seeleoparden, Delfine, Wale, Seelöwen und Vögel sind geschützt.

    Sie können die Insel nicht nur auf einem Touristenschiff erkunden, sondern auch in den abgelegensten Gewässern segeln und auf den Wanderwegen jeden Winkel der Insel erforschen und die reine Luft am Ende der Welt atmen!

  • Beagle Kanal
    Canal Beagle

    Lassen Sie die Kultur der Yamana wieder aufleben, ein Volk, das in seinen Kanus den Beagle-Kanal befuhr. Vollziehen Sie die Reise des Naturforschers Charles Darwin nach, der später, inspiriert durch seine Erfahrungen am Ende der Welt, die Evolutionstheorie verfasste.

    Befahren Sie den Kanal und entdecken Sie die Inseln Seward, Hoste, Lennox und Navarino, sowie die südlichste Stadt der Welt – Puerto Williams.

Porvenir
Porvenir

Porvenir, die größte Stadt von Feuerland, ist ein ruhiger Ort, der Sie dazu einlädt ihn auszukundschaften. Seine einzigartige Strandpromenade und die Gebäude, die Sie in die Vergangenheit befördern, heißen Sie am Ende der Welt willkommen.

Dorthin gelangen Sie mit dem Flugzeug oder Schiff von Punta Arenas aus, indem Sie die berühmte Magellanstraße überqueren. Auf der Fahrt können Sie verschiedene Tiere wie Delfine, Pinguine und sogar Wale beobachten.

Natur
Porvenir
Park Karukinka
Parque Nacional Karukinka

Dieser Park am Ende der Welt wird Sie mit seiner Herrlichkeit beeindrucken. Diese weitläufige Landschaft Patagoniens ist ein wahres Geschenk für Ihre Augen und einzigartig in der Welt.

Gehen Sie wandern auf einem der fünf Wege von unterschiedlicher Schwierigkeitsstufe und Dauer. Zwischen Südbuchenwäldern, schneebedeckten Bergen und einer vielfältigen einheimischen Pflanzen- und Tierwelt machen ihn seine 300.000 Hektar offenes Gelände zu einer Herausforderung für Abenteuerliebhaber.

Abenteuer und Sport
Natur
Parque Nacional Karukinka
Puerto Williams und Cabo de Hornos
Puerto Williams

Können Sie sich vorstellen, in der südlichsten Stadt der Welt zu sein? Besuchen Sie Puerto Williams, lassen Sie sich von der großen biologischen Vielfalt und beeindruckenden Naturschönheiten überraschen und entdecken Sie die uralte ethnische Kultur der Yagán.

Erkunden Sie wie Charles Darwin die Wulaia-Bucht, einen lebendigen Schatz der südlichen Geographie, und erleben Sie die Vergangenheit in den wichtigsten indigenen Siedlungen der Yamana-Kultur.

Abenteuer und Sport
Natur
Kultur
Puerto Williams
Nationalpark Cabo de Hornos
parque nacional cabo de hornos

Finden Sie Ihre Route in diesem Park, dem südlichsten in Chile, und erobern Sie das südlichste Waldökosystem der Welt.
Dank des natürlichen Wertes, den dieser Ort behält, wurde er von der Unesco zum Biosphärenreservat erklärt, und alle seine Arten wie Seeleoparden, Delfine, Wale, Seelöwen und Vögel sind geschützt.

Sie können die Insel nicht nur auf einem Touristenschiff erkunden, sondern auch in den abgelegensten Gewässern segeln und auf den Wanderwegen jeden Winkel der Insel erforschen und die reine Luft am Ende der Welt atmen!

Abenteuer und Sport
Natur
parque nacional cabo de hornos
Beagle Kanal
Canal Beagle

Lassen Sie die Kultur der Yamana wieder aufleben, ein Volk, das in seinen Kanus den Beagle-Kanal befuhr. Vollziehen Sie die Reise des Naturforschers Charles Darwin nach, der später, inspiriert durch seine Erfahrungen am Ende der Welt, die Evolutionstheorie verfasste.

Befahren Sie den Kanal und entdecken Sie die Inseln Seward, Hoste, Lennox und Navarino, sowie die südlichste Stadt der Welt – Puerto Williams.

Natur
Canal Beagle