Turismo Atiende turismoatiende@sernatur.cl +56 2 27318337

Foto: Santiago Capital Foto: Santiago Capital Foto: Santiago Capital Foto: Santiago Capital

Santiago

Santiago besticht durch seine vielfältigen Panoramen und die Vielseitigkeit, die es auszeichnet. Die chilenische Hauptstadt füllt alle seine Besucher mit Leben.

In den Straßen finden Sie originelle Kunstgalerien, innovative Designläden und Kunsthandwerksmärkte, aber auch Restaurants, Bars und Cafés. Und wenn Sie eine Nachteule sind, sollten Sie sich das Nachtleben im Barrio Bellavista nicht entgehen lassen!

Erfahren Sie mehr über Chile in den vielen Museen oder besuchen Sie den Hauptmarkt Mercado Central, um die exquisiten Produkte der chilenischen Gastronomie zu probieren.
Wenn die Natur Ihr Ding ist, bewundern Sie die Hauptstadt von den umliegenden Hügeln aus und genießen Sie die Aussicht auf Santiago.

C / 0°C
Saturday
Santiago

Prob. de precipitaciones: 2%Humedad: 35% Viento: a 10 km/h.
  • VIE
  • SAB
  • DOM
  • LUN
  • MAR
  • MIER
Wie kommt man dorthin?

Finden Sie Informationen zur Anreise zu diesem Ziel

Siehe auf der Karte

Entdecken Sie die Reize Santiago

  • Cerro San Cristóbal

    Entdecken und besuchen Sie den (Stadt-)Berg “San Cristóbal”, die grüne Lunge der Hauptstadt und Teil des “Parque Metropolitano”. Ziehen Sie sich Ihre beste Sportkleidung an und gehen Sie zu Fuß bis zum Gipfel, joggen Sie oder fahren Sie mit dem Rad. Oben angekommen, können Sie sich mit einem leckeren “Mote con Huesillos” erfrischen.

    Betrachten Sie die Stadt in einem spektakulären Panorama aus der Höhe und machen Sie Gebrauch von Ihrer Kamera. Besuchen Sie den Zoo von Santiago, der sich an der Westflanke des Hügels befindet, wo Sie verschiedenste Tierarten aus aller Welt finden können, aber auch endemische Arten aus Chile.

  • Viertel Lastarria

    Neben einem breiten gastronomischen Angebot verwandeln die Theater, Kulturzentren, Kinos, Buchläden, Kunstgalerien, Designer- und Antiquitätenläden dieses Viertel in eine Kulturoase.

    Erleben Sie dieses gastronomische Highlight und genießen Sie das intensive Nachtleben in den Straßen und vielfältigen Lokalen. Außerdem sollten Sie unbedingt das Kulturzentrum Gabriela Mistral (GAM), den Parque Forestal und das Museum Bellas Artes besuchen

  • Pomaire

    Können Sie sich vorstellen, Empanadas zu essen, die ein halbes Kilo wiegen? Entdecken Sie die Traditionen Pomaires, eines kleinen Dorfes in der Nähe von Santiago. Seine Töpferwaren aus braunem Ton – Becher, Töpfe, Teller und Tierfiguren – sind das ideale Souvenir.

    Wenn Sie für Ihre nächste Chilereise sparen wollen, müssen Sie sich unbedingt eines der typischen Tonsparschweine kaufen, die Sie zerschlagen müssen, um an das Ersparte zu gelangen.

  • Viertel Bellavista

    Entspannen Sie sich und trinken Sie einen leckeren Cocktail mit Ihren Freunden im Viertel Bellavista. Bekannt als Künstlerviertel, ist es der ideale Ort, um ein wenig auszuspannen und “alle Fünfe gerade sein zu lassen” (“tirar la talla” ¹). Eine schier unendliche Anzahl von Retaurants, Pubs, Bars und Diskotheken erwartet Sie jede Nacht. Bellavista schläft nie!

    Tagsüber können Sie das Museum La Chascona besuchen, welches im ehemaligen Haus des Dichters Pablo Neruda untergebracht ist, und diverse Theater von nationaler Bedeutung bewundern, wie beispielsweise das San Ginés, das Centro Mori und das Teatro Bellavista.

  • Historisches Zentrum Santiagos

    Ein Großteil der chilenischen Geschichte wurde rund um die Plaza de Armas geschrieben. Verlieren Sie sich in seinen Straßen und finden Sie alte Gebäude wie das Rathaus von Santiago, die Kathedralkirche, das Nationale Historische Museum und die Gerichtshöfe. Oder beobachten Sie das hektische Stadtleben auf dem Besucher-Klassiker Paseo Ahumada.

    Das Zentrum der Hauptstadt bietet ein breites gastronomisches Angebot. Elegante Restaurants begrüßen die Gäste, die durch die Straßen ziehen, aber wenn Sie sich stärken wollen, sollten Sie sich die berühmten „“Picadas““ nicht entgehen lassen, in denen es reichlich zu essen gibt.

  • Providencia

    Mit seinem großartigen kommerziellen Angebot, den vielfältigen Restaurants und dem unterhaltsamen Nachtleben heißt Providencia Sie im Zentrum der Feierlichkeiten von Santiago willkommen. Besuchen Sie Las Esculturas und den Balmaceda-Park. Genießen Sie die Buchläden, Cafés und kleinen Boutiquen im Barrio Italia und das intensive Nachtleben von Bellavista.

    Ziehen Sie Ihre Turnschuhe an und fordern Sie Ihre Ausdauer heraus, wenn Sie den San Cristobal Hügel hochlaufen und Santiagos Metropolitano-Park zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Oben angekommen, zücken Sie Ihre Kamera und fangen Sie einen wunderschönen Panoramablick auf das Tal mit seiner Metropole ein!

  • Viertel Italia

    Genießen Sie einen leckeren Kaffee, betrachten Sie interessante Werke in einer Galerie oder kaufen Sie ein gutes Buch. Das ist das Viertel Italia, ein Labyrinth von Geschäften und Schaufenstern, die Sie einladen, die Straßen und Geschäfte auf der Suche nach avantgardistischen Designergegenständen oder kuriosen Sammlerstücken zu durchstreifen.

    Verlieren Sie sich in Antiquitätenläden und Restaurants mit chilenischer und internationaler Küche. Erleben Sie Livemusik, Geschäfte mit Dekorations- und Einrichtungsgegenständen, die einzigartige Beleuchtung, Boutiquen für Bekleidung, Bars und Fahrräder – viele Fahrräder.

  • Sanhattan: Las Condes und Vitacura

    Lernen Sie die höchsten Wolkenkratzer Südamerikas kennen, die vom großen Wachstum der Hauptstadt in den letzten Jahrzehnten zeugen, und genießen Sie die Aussicht auf Santiago in 300 Metern Höhe im Sky Costanera, dem höchsten Aussichtspunkt Lateinamerikas, der einen 360°-Panoramablick auf die Hauptstadt bietet!

    Vergnügen Sie sich mit einer Vielzahl von Aktivitäten wie Kunstgalerien und Shopping und genießen Sie exquisite Gerichte in den exklusivsten Restaurants der Hauptstadt. Finden Sie Boutiquen in Nueva Costanera und Alonso de Córdoba, oder besuchen Sie einige der größten Einkaufszentren der Hauptstadt.

  • Park Bicentenario

    Der Park Bicentenario ist die grüne Lunge des Finanzdistrikts von Santiago, auch als „Sanhattan” bekannt. Entdecken Sie diesen modernen und gut gepflegten Park und genießen Sie es über seine ausgedehnten Wiesen zu laufen.

    Beobachten Sie die Schwäne und andere Vogelarten in seinen zwei künstlichen Lagunen und vertreiben Sie sich die Zeit beim Spaziergang mit der Familie durch die nach verschiedenen Themen geordneten Teile des Parks. Fahren Sie auf Ihrem Fahrrad hindurch, gehen Sie Joggen oder machen Sie einfach nur ein Picknick um sich einen ganzen Nachmittag auszuruhen

Cerro San Cristóbal

Entdecken und besuchen Sie den (Stadt-)Berg “San Cristóbal”, die grüne Lunge der Hauptstadt und Teil des “Parque Metropolitano”. Ziehen Sie sich Ihre beste Sportkleidung an und gehen Sie zu Fuß bis zum Gipfel, joggen Sie oder fahren Sie mit dem Rad. Oben angekommen, können Sie sich mit einem leckeren “Mote con Huesillos” erfrischen.

Betrachten Sie die Stadt in einem spektakulären Panorama aus der Höhe und machen Sie Gebrauch von Ihrer Kamera. Besuchen Sie den Zoo von Santiago, der sich an der Westflanke des Hügels befindet, wo Sie verschiedenste Tierarten aus aller Welt finden können, aber auch endemische Arten aus Chile.

Weine und Gastronomie
Abenteuer und Sport
Urbanes Leben
Viertel Lastarria

Neben einem breiten gastronomischen Angebot verwandeln die Theater, Kulturzentren, Kinos, Buchläden, Kunstgalerien, Designer- und Antiquitätenläden dieses Viertel in eine Kulturoase.

Erleben Sie dieses gastronomische Highlight und genießen Sie das intensive Nachtleben in den Straßen und vielfältigen Lokalen. Außerdem sollten Sie unbedingt das Kulturzentrum Gabriela Mistral (GAM), den Parque Forestal und das Museum Bellas Artes besuchen

Urbanes Leben
Weine und Gastronomie
Pomaire

Können Sie sich vorstellen, Empanadas zu essen, die ein halbes Kilo wiegen? Entdecken Sie die Traditionen Pomaires, eines kleinen Dorfes in der Nähe von Santiago. Seine Töpferwaren aus braunem Ton – Becher, Töpfe, Teller und Tierfiguren – sind das ideale Souvenir.

Wenn Sie für Ihre nächste Chilereise sparen wollen, müssen Sie sich unbedingt eines der typischen Tonsparschweine kaufen, die Sie zerschlagen müssen, um an das Ersparte zu gelangen.

Weine und Gastronomie
Viertel Bellavista

Entspannen Sie sich und trinken Sie einen leckeren Cocktail mit Ihren Freunden im Viertel Bellavista. Bekannt als Künstlerviertel, ist es der ideale Ort, um ein wenig auszuspannen und “alle Fünfe gerade sein zu lassen” (“tirar la talla” ¹). Eine schier unendliche Anzahl von Retaurants, Pubs, Bars und Diskotheken erwartet Sie jede Nacht. Bellavista schläft nie!

Tagsüber können Sie das Museum La Chascona besuchen, welches im ehemaligen Haus des Dichters Pablo Neruda untergebracht ist, und diverse Theater von nationaler Bedeutung bewundern, wie beispielsweise das San Ginés, das Centro Mori und das Teatro Bellavista.

Weine und Gastronomie
Kultur
Historisches Zentrum Santiagos

Ein Großteil der chilenischen Geschichte wurde rund um die Plaza de Armas geschrieben. Verlieren Sie sich in seinen Straßen und finden Sie alte Gebäude wie das Rathaus von Santiago, die Kathedralkirche, das Nationale Historische Museum und die Gerichtshöfe. Oder beobachten Sie das hektische Stadtleben auf dem Besucher-Klassiker Paseo Ahumada.

Das Zentrum der Hauptstadt bietet ein breites gastronomisches Angebot. Elegante Restaurants begrüßen die Gäste, die durch die Straßen ziehen, aber wenn Sie sich stärken wollen, sollten Sie sich die berühmten „“Picadas““ nicht entgehen lassen, in denen es reichlich zu essen gibt.

Kultur
Weine und Gastronomie
Providencia

Mit seinem großartigen kommerziellen Angebot, den vielfältigen Restaurants und dem unterhaltsamen Nachtleben heißt Providencia Sie im Zentrum der Feierlichkeiten von Santiago willkommen. Besuchen Sie Las Esculturas und den Balmaceda-Park. Genießen Sie die Buchläden, Cafés und kleinen Boutiquen im Barrio Italia und das intensive Nachtleben von Bellavista.

Ziehen Sie Ihre Turnschuhe an und fordern Sie Ihre Ausdauer heraus, wenn Sie den San Cristobal Hügel hochlaufen und Santiagos Metropolitano-Park zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Oben angekommen, zücken Sie Ihre Kamera und fangen Sie einen wunderschönen Panoramablick auf das Tal mit seiner Metropole ein!

Urbanes Leben
Kultur
Weine und Gastronomie
Viertel Italia

Genießen Sie einen leckeren Kaffee, betrachten Sie interessante Werke in einer Galerie oder kaufen Sie ein gutes Buch. Das ist das Viertel Italia, ein Labyrinth von Geschäften und Schaufenstern, die Sie einladen, die Straßen und Geschäfte auf der Suche nach avantgardistischen Designergegenständen oder kuriosen Sammlerstücken zu durchstreifen.

Verlieren Sie sich in Antiquitätenläden und Restaurants mit chilenischer und internationaler Küche. Erleben Sie Livemusik, Geschäfte mit Dekorations- und Einrichtungsgegenständen, die einzigartige Beleuchtung, Boutiquen für Bekleidung, Bars und Fahrräder – viele Fahrräder.

Weine und Gastronomie
Urbanes Leben
Sanhattan: Las Condes und Vitacura

Lernen Sie die höchsten Wolkenkratzer Südamerikas kennen, die vom großen Wachstum der Hauptstadt in den letzten Jahrzehnten zeugen, und genießen Sie die Aussicht auf Santiago in 300 Metern Höhe im Sky Costanera, dem höchsten Aussichtspunkt Lateinamerikas, der einen 360°-Panoramablick auf die Hauptstadt bietet!

Vergnügen Sie sich mit einer Vielzahl von Aktivitäten wie Kunstgalerien und Shopping und genießen Sie exquisite Gerichte in den exklusivsten Restaurants der Hauptstadt. Finden Sie Boutiquen in Nueva Costanera und Alonso de Córdoba, oder besuchen Sie einige der größten Einkaufszentren der Hauptstadt.

Urbanes Leben
Weine und Gastronomie
Park Bicentenario

Der Park Bicentenario ist die grüne Lunge des Finanzdistrikts von Santiago, auch als „Sanhattan” bekannt. Entdecken Sie diesen modernen und gut gepflegten Park und genießen Sie es über seine ausgedehnten Wiesen zu laufen.

Beobachten Sie die Schwäne und andere Vogelarten in seinen zwei künstlichen Lagunen und vertreiben Sie sich die Zeit beim Spaziergang mit der Familie durch die nach verschiedenen Themen geordneten Teile des Parks. Fahren Sie auf Ihrem Fahrrad hindurch, gehen Sie Joggen oder machen Sie einfach nur ein Picknick um sich einen ganzen Nachmittag auszuruhen

Urbanes Leben